Liebe große Menschenkinder,

"Helfen Sie Knirpsen auf Tour"


Mein Name ist Nicole Hanebuth, als s.g.Tagesmutter arbeite ich für die Zukunft unserer Kinder, das ist mein Motto und Selbstverständnis. Sie finden die weser-knirpse ab Dezember 2012 in der Hannoverschen Str. 7A, zentral in Nienburg, am Rande der Altstadt.
Als professionelle Kindertagespflegeperson schaffe ich die Basis für die Kinder, um in Schule und Beruf ihre Fähigkeiten entwickeln und umsetzen zu können. Gleichzeitig haben Eltern durch meine flexiblen Betreuungszeiten die Möglichkeit die Vereinbarkeit vom Familie und Beruf zu schaffen.

Sie als Arbeitgeber können ihre qualifizierten Fachkräfte behalten und sparen Geld.

 

Mit meinen bis zu fünf Tageskindern im Alter von 0-3 Jahren gestalte ich den Tagesablauf der Kinder. Hierbei achte ich besonders auf die positive und individuelle Entwicklung der Kinder.

Ein wesentlicher Teil um gesund aufzuwachsen ist die Gesundheit, zu welcher auch die Bewegung im Freien zählt. Wer selber Kinder hat weis, dass dies jedoch im Kleinkindbereich nicht immer ganz einfach ist und die Kleinen zu Anfang noch viel lernen müssen. Gerade die ersten Schritte sind ein sehr ergreifender und bewegender Moment im Leben der Kinder, Eltern und Tagesmutter. Bis zu diesen ist es jedoch ein weiter Weg. Kleinkinder erleben die sensible Phase, in welcher sie das Laufen erlernen um das erste Lebensjahr herum. In meinem Alltag ist es häufig der Fall, dass kleinere Kinder meine Einrichtung besuchen.

Um trotzdem gemeinsam die Schönheit der Natur, den Nienburger Wochenmarkt und die frische Luft genießen und die Angebote für die Kinder weiter verbessern zu können, vor allem die Kinder sicher zu transportieren, benötigen wir etwas Starthilfe für einen Krippenwagen.

 

Unser Favorit:

 

http://www.mawi-spiele.de/Kinderbus-Trend::3473.html

 

Kosten ca. 2000 Euro

 

 

Leider sind die finanziellen Mittel in diesem Bereich begrenzt, sodass wir auf Hilfe angewiesen sind.

Können Sie mir und den anvertrauten Kindern helfen?

 

Wie das geht?

 

Eigentlich ganz einfach, denn wir freuen uns über jede kleine Unterstützung!

Jeder Euro bringt uns der "Pole-Position" ein Rad näher.
Gegen Spendenqiuttung nehmen wir gerne Ihre finanzielle Hilfe.

Möchten Sie für Ihre Firma einen ungewöhnlichen und effektiven Werbeplatz?

Dann werden sie unser Sponsor und wir fahren ihre Werbung spazieren!

 

Kennen Sie noch andere Menschen, die uns ebenfalls unterstützen würden?
Dann freuen wir uns, wenn Sie diesen von unserem Vorhaben erzählen.


Also zögern sie nicht lange und belegen Sie den ersten Platz in unserem geplanten Vorhaben.

Gemeinsam können wir Knirpse auf Touren bringen! :)

 

 

 

Schon heute sagen wir dafür herzlich " Danke schön"!

Ihre weser-knirpse


Nicole Hanebuth